Die Initiative klicksafe ist eine Sensibilisierungskampagne zur Förderung der Medienkompetenz im Umgang mit dem Internet und neuen Medien im Auftrag der Europäischen Kommission. Dabei steht die konkrete Vermittlung von Medienkompetenz für Lehrkräfte, Pädagog*innen, Multiplikator*innen, Eltern, Kinder ab 12 Jahren und Jugendliche im Mittelpunkt. wegewerk begleitet seit 2020 die Öffentlichkeitsarbeit für klicksafe sowie die jährlichen kommunikativen Schwerpunkt-Veranstaltungen Safer Internet Day (SID) und den klicksafe-Preis.

Neben der kontinuierlichen strategischen Beratung und Kampagnenplanung übernehmen wir auch die Pressearbeit und das Veranstaltungsmanagement sowie die redaktionelle und grafische Konzeption und Erstellung von Social Media Beiträgen und Pressemitteilungen. Da der Safer Internet Day 2021 pandemiebedingt nicht wie üblich als Schulprojekt im Präsenzunterricht stattfinden konnte, verlagerten wir die Wissensvermittlung in den virtuellen Spielraum und entwickelten das Actionboundspiel „Im Bunker der Lügen“. Gemäß dem Thema „Desinformation“ für das Kampagnenjahr 2021 lernen Schülerinnen und Schüler darin spielerisch, Verschwörungserzählungen als solche zu erkennen und Fake News zu enttarnen.